Couchtisch No. 1

Wir brauchen einen Couchtisch. Eigentlich brauchen wir zwei davon, aber immer eins nach dem Anderen…

Unsere Couch oder eher „Couch Landschaft“ bildet ein „U“. Meistens liegen wir beim Fernsehen rechts und links auf den „Schenkeln“ der Couch. Drinks und Knabbereien stehen dabei in der offenen Mitte. Im Moment noch auf einem banalen Kasten. Der Kasten soll weg und durch einen Couchtisch ersetzt werden. Soweit, so normal.

Die erste Idee, einen Tisch zu kaufen, starb relativ schnell. Hässlich und/oder teuer. Außerdem gab es zwei Vorgaben. Einmal eine Beton-Optik der Platte (Frauchen). Die zweite Vorgabe kommt daher, dass Gläser gerne mal auf der unbenutzten Sitzfläche zwischen uns stehen. Ratet mal, was dort gerne umkippt. Also soll der Tisch so flexibel sein, dass er dorthin verschiebbar ist, sollten wir nur zu zweit sein.

Okay alles toll… selber bauen!

  1. Planung
  2. Zusammenbau
  3. Oberflächenbhandlung

Material Liste:

  • 2x MDF 22mm 500 x 500mm
  • 2x MDF 16mm 378 x 500mm
  • Glasplatte 4mm 500 x 500mm
  • 8 Schrauben 4 x 40
  • zwei Handvoll Holzdübel
  • ein paar Gummi Abstandshalter
  • Innenraum Lack weiß seidenmatt
  • Farbe Beton-Optik
  • Holzleim
  • MDF Spachtel

Benötigte Werkzeuge:

  • Akkubohrer/schrauber
  • Dübelhilfe
  • Senkbohrer
  • Holzbohrer
  • Schleifpapier nebst Schleifblock
  • Schaumstoffrolle (für Lack)
  • Kurzhaarrolle (für Beton-Optik)
  • Metallspachtel
  • Gummispachtel

Fertig:

Ähnliche Beiträge