Handkreissäge – Einhell RT-CS190L

Und noch einmal Vorstellung meiner Eletrowerkzeuge. Diesmal die Handkreissäge.

Braucht der Heimwerker eine elektrische Säge? Meine Meinung? Ja, braucht er. Ob es mit aller Gewalt eine Handkreissäge sein muss, lasse ich mal dahin gestellt. Eine Stichsäge ist auf jeden Fall Pflicht. Aber das ist ein anderes Thema…

Handkreissäge Einhell RT-CS190LIch habe mir vor geraumer Zeit seine Handkreissäge von Einhell gegönnt. Das war zu Zeiten, als mein Baumarkt noch Geld für Zuschnitt haben wollte. Also habe ich komplette Platten gekauft und zu Hause zugeschnitten. Wie üblich wollte ich wenig Geld ausgeben. Ganz billig ist es am Ende doch nicht geworden, aber um de 100€ ist für eine Handkreissäge jetzt auch nicht übermäßig viel.

Ich hatte mir die Einhell RT-CS190L anno Piefendeckel bei Amazon gekauft. Warum die? Preis, Schnitt-Tiefe und eine Laserlinie hatten mich überzeugt. Ich hätte sie vorher aber besser mal in die Hand nehmen sollen…

Was kann das Schätzchen?

  • 1500 Watt (Aufnahmeleistung)
  • Softstart (klingt aber echt schräg!)
  • Laser + LED-Licht
  • Schnitttiefe: 90° 66mm / 45° 44 mm
  • Sägeblatt im Lieferumfang: HM-Sägeblatt: Ø 190 x Ø 30 mm, Z 24
  • Parallelanschlag im Lieferumfang enthalten

Was tut sie? Sie sägt. Allerdings nicht sonderlich genau. Ein Spaltkeil fehlt dem Ding, deshalb ist sie mir einmal um die Ohren geflogen. Nicht so schön! Nie wieder eine Säge ohne Spaltkeil… Sie ist recht groß und unhandlich. Das LED Laserdingens taugt maximal für grobe Schätzungen. Mit einem anderen, besseren Sägeblatt war die Säge benutzbar, aber immer noch keine Offenbarung.

Dank des kostenlosen Zuschnitt-Service in meinem örtlichen Baumarkt, nutze ich die Säge nur noch recht wenig. Über kurz oder lang werde ich mir wohl eine Tauchkreissäge kaufen, das hat aber noch Zeit. Diese Einhell Säge würde ich mir nicht nochmal kaufen.

 

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu „Handkreissäge – Einhell RT-CS190L

  1. Moin, ja das sehe ich genauso. Man könnte zwar auf günstigere Kreissägen ausweichen, besonders im Privaten Bereich, aber wenn man lange etwas von einem Gerät haben möchte, empfiehlt es sich, ein bischen mher Geld auszugeben und langfristig viel Freude mit einer Handkreissäge zuhaben. Man könnte aber auch sich etwas Zeit nehmen und wie z.B. auf http://handwerkgarage.de/typ/handkreissaegen/ nach Handkreissägen suchen und sie miteinander vergleichen. Kurz gesagt: Für genaues Arbeiten empfiehlt es sich meist, in gute Marken zu investieren. Ich verabschiede mich vom tollen Artikel und wünsche einen angenehmen Tag 🙂 Frohes Arbeiten Lg Henri.M

Schreibe einen Kommentar