Couchtisch No. 1 – Zusammenbau

Projekt: Couchtisch No. 1

…was bisher geschah…

Teil 2: Zusammenbau

Wie ich schon schrieb, möchte ich mit sowenig Schrauben, wie möglich auskommen. Komplett zu verzeichten, erscheint mir nicht ratssam. Durch die U-Form gibt es ordentlich Hebel, bei dem ich einer Verleimung nebst Dübel nicht komplett traue.

Also flugs ans Werk…

Dübel haben die hässliche Angewohnheit, mein übliches „+/- 1mm ist schon okay“ Credo nicht zu verzeihen. Die Dübellöcher müssen passen. Ich nutze dafür eine Dübelhilfe. Einfach mal nach googlen. Die gibt es in diversen Geschmacksrichtungen. Ich nutze den Meisterdübler von Wolfcraft und kann mich nicht beschweren. Die Dübelhilfe sorgt zum Einen dafür, dass man senkrecht bohrt, und zum Anderen kann man die Dübellöcher einfach übertragen.

Das ganze hat recht gut funktioniert. Ob ich es mit der Anzahl der Dübel nicht etwas übertrieben habe? Mag sein, aber sicher ist sicher.

 

 

 

Das ganze mal Testweise zusammengesetzt… Tut es.

 

 

 

 

Fehlt noch die Sicherheitsverschraubung. Schön vorbohren, aber nicht zu tief.

 

 

 

 

Etwas senken…

 

 

 

 

…und die Schrauben rein.

 

 

 

 

Passt! Also alles wieder auseinander. Und weiter geht’s mit der Oberflächenbehandlung.

zurück zur Projektübersicht Couchtisch No. 1

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar