Bartisch für die Küche – Vorbereitung

Projekt: Bartisch für die Küche

Teil 1: Plan, SktechUp Zeichnung und Teileliste

Was bisher geschah…

Die Maße des Tischs sind geklärt. 120 x 80 Zentimeter für die Platte aus 30mm Birken Multiplex auf einer Höhe von 95 Zentimeter.

Es soll eine einfache Konstruktion,werden. Vier Kanthölzer als Beine, ein bisschen versteifen untenrum, eine einfache Zargenkonstruktion obenrum, Zack… Fertich…

Um den Puls oben zu halten , soll die Platte eine Schweizer Kante bekommen. Doof bei Multiplex. Durch die Schichten im Holz muss das penibelst genau werden. Ich beginne mich emotional von der Schweizer Kante zu lösen… Nee, Quatsch… wird schon.

SketchUp Zeichnung…

tisch_120x80x95_neu_crSketchup habe ich hier beschrieben. Die Zeichnung, die heraus gekommen ist, kannst Du Dir hier unterladen.

Die Kanthölzer für die Unterkonstruktion hole ich aus dem Bauhaus bei mir um die Ecke.

Wie man auf dem Bild sehen kann, soll die Unterkonstruktion weiß werden. Ob lackiert oder lasiert, weiß ich noch nicht. Ich lass mich überraschen…

Bei den Zargen schenke ich mir irgendwelche Verzapfungen. Ein paar Holzdübel und ne Schraube wirds tun. Vermutlich würde auch nur schrauben reichen. Egal…

Die Platte wird nur mit Hartöl behandelt. Mal schauen, ob das a) wird, und b) auch hält. Spannung! 🙂

Teileliste…

  • Tischbeine: 4x Kantholz 920 x 74 x 74mm
  • Versteifung: 2x Kantholz 552 x 74 x 54mm & 1x 1080 x 74 x 54mm
  • Zargen: 2 x Kantholz 952 x 74 x 24mm & 2x 552  x 74 x 24mm
  • Platte: Birke Multiplex 1200 x 800 x 30mm
  • 4x Winkelbeschläge – Um mir das Leben so einfach wie möglich zu machen, werde ich die Beine / Zargen/ Plattenverbindung mit diesen Winkelbeschlägen machen: klick mich (kein Affiliate Link)

Weiter…

Uhhh… Cliffhanger… Geil!
Weiter geht es im nächsten Teil, wenn es wieder heißt: Wir basteln uns einen Küchenbartisch. Demnächst auf diesem Sender….

Teil 2: Einkaufen, Ablängen, Loslegen

zurück zur Projektübersicht Bartisch für die Küche

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar